Komplettdach mit Begrünungssystem

Pressefach Zambelli

Zambelli Logo

Das RIB-ROOF Komplettdach mit Begrünungssystem
„Es grünt so grün.“

Stephansposching, den 13.04.2018. Diese geflügelten Worte von Professor Higgins aus dem Broadway-Musical My Fair Lady treffen ab sofort auch auf RIB-ROOF Metalldachsysteme EVOLUTION und SPEED 500 zu. Der Hersteller Zambelli folgt mit seinem neuartigen Gründachaufbau dem vorherrschenden Trend, Dächer zur Dachbegrünung zu nutzen und damit nicht nur die Niederschlagsentwässerungsgebühr einzusparen, sondern auch zusätzliche Flächen für das urbane Stadtklima nutzbar zu machen oder zu verbessern. Die Produktidee mündete in der Komplettlösung mit einem für die gesamte Nutzungsdauer des Daches ausgelegten, sicher und nachhaltig konzipierten Komplettdach mit einfach zu verlegendem Begrünungsaufbau.

Passgenau und montagefertig

In Kooperation mit Knauf Insulation urbanscape Dachbegrünungen entwickelte Zambelli eine praktikable Systemlösung inkl. der optionalen durchdringungsfreien Absturzsicherungseinrichtung für die spätere Wartung und Instandhaltung, welche komplett vom Hersteller geplant, werkseitig konfektioniert und montagefertig auf die Baustelle geliefert wird. Das Komplettdach mit Grünaufbau punktet mit vielen ökonomischen und ökologischen Vorteilen:

• Das System wurde fertigungstechnisch auf die Stehfalzhöhe und die Profilbreiten der RIB-ROOF-Profile angepasst und verfügt damit über eine vergleichsweise niedrige Aufbauhöhe von 100 mm und ein geringes Gewicht.
• Im Gegensatz zu den klassischen Marktbegleitern basiert der Aufbau nicht auf Schüttstoffen, Substraten aus z.B. Lavagestein, Ziegel, Blähton etc., sondern auf einer Rollenware aus bindemittelfreier Steinwolle, die als Wachstumsmatte dient. Der aufwändige Silo- oder BIG-BAG-Einsatz inkl. der Logistik entfällt.
• Die Verlegung ist denkbar einfach und schnell erledigt. Damit ist von vornherein eine sehr effiziente Verlegungsleistung „aus einer Hand“ gewährleistet, da der Dachdecker- oder Verlegebetrieb des RIB-ROOF Metalldachs auch die Installation der Begrünung vornehmen kann.
• Dank der innovativen Wachstumsmatte ist das Komplettsystem sehr leicht (Trockengewicht ca. 15-20 kg /gesättigtes Begrünungssystem bis zu 80 kg/m2) und in der Lage bis zu 60 Liter Wasser pro Quadratmeter zu speichern.
• Die Drainage wird auf die Profilbreite der RIB-ROOF-Stehlfalzelemente konfektioniert. Alle Komponenten werden dicht aneinandergestoßen verarbeitet.
• Als oberster Abschluss dient eine vorkultivierte Sedum-Mix-Vegetationsmatte, die ähnlich wie bei einem Rollrasen einfach ausgerollt wird. Damit ist die Begrünung unmittelbar nach der Verlegung nahezu 100%ig geschlossen und abnahmefähig. Es grünt zu jeder Jahreszeit.
• Aufgrund des geringen Gewichtes eignet sich das RIB-ROOF Komplettdach mit dem Grünaufbau auch für Sanierungen.
• Schneefanghalter verhindern das Abrutschen des Aufbaus. Die Anzahl und Positionierung hängen von der Größe der Dachfläche ab.
• Der Niederschlagsabfluss in die Dachrinne wird mittels Dachzahnleiste an der Traufe unterhalb der Kiesschüttung reduziert und zeitlich verzögert. Der Wasserrückhalt beträgt bis zu 80 %.
• Stahl oder Aluminium erfüllen die höchsten Ansprüche an Funktion, Design und Wirtschaftlichkeit. Deshalb bieten Komplettdachsysteme aus RIB-ROOF-Profilen hervorragende bauphysikalische Eigenschaften, d.h. gute Wärmeisolierung, verlässlichen Schallschutz, optimalen sommerlichen Wärmeschutz und hohe Feuerbeständigkeit.
• Extensive Dachbegrünungen erfordern nur einen sehr geringen Pflegeaufwand. Der Hersteller empfiehlt die jährliche Inspektion.

Optisch und funktional sofort perfekt

Die nachhaltigsten Dachkonstruktionen unserer Zeit sind aus Metallleichtbauelementen (Stahl oder Aluminium). Sie ermöglichen als Komplettdächer verschiedene Kombinationen mit interessanten Leistungspaketen. Zambelli RIB-ROOF beschreitet mit seinen Komplettdachlösungen konsequent den richtigen Weg hin zu mehr Verantwortung für Wirtschaftlichkeit und Umwelt.

(Ca. 3.900 Zeichen)

DOWNLOADS

Alle Dateien (zip)
Presseinformation (PDF)
Bildunterschriften (PDF)
2018-04-19T16:33:28+00:00