Rückblick HR-Workshop für KMU

zurück

Rückblick HR-Workshop für KMU

Der Fachkräftemangel ist in aller Munde und der Kampf um die besten Köpfe ist auch im Mittelstand längst angekommen. Mit unserem Arbeitgeber-Tacheles-Parcours, moderiert von Britt Lorenzen, haben wir ein aktuelles Thema aufgegriffen, das Personalentwickler in kleinen und mittelständischen Unternehmen zunehmend beschäftigt. Sechs Experten aus der Praxis diskutierten mit uns aktuelle Fragen rund um die Gewinnung neuer Mitarbeiter und die Entwicklung einer starken Arbeitgebermarke. Den Anfang machte Unternehmensberater Sebastian Rütter, der überzeugt ist, dass Mitarbeiter für ihre Tätigkeit brennen müssten. Anne Merkelbach von der Schenker Deutschland AG erzählte, wie wichtig die liebevolle und kompetente Betreuung der Azubis sei, um die Mitarbeiter von morgen mittel- bis langfristig an das Unternehmen zu binden. Wie die Gewinnung und Bindung von Mitarbeitern in der Praxis eines inhabergeführten Familienunternehmens funktioniert, schilderte sehr anschaulich Katja Kortmann als stellvertretende Hoteldirektorin des Hotels Esplanade. Und last but not least nahm uns Personalreferentin Kirsten Sowinski mit auf eine spannende Reise in die erfolgreiche Personalentwicklung von audalis Punge und Partner. Das positive Feedback auf die abwechslungsreiche und lebendige Diskussionsrunde zeigt, wie viele Facetten das Thema HR-Kommunikation hat.

2018-04-10T13:05:00+00:00