Aktiv in Asien

Ab sofort bereist der Werkzeugkatalog der Bochumer Wollschläger GmbH & Co. KG auch den asiatischen Kontinent. Er beinhaltet nahezu alle Produkte der deutschen Ausgabe. Auf dem chinesischen Markt stehen besonders die hauseigenen Wollschläger-Leistungsmarken WODEX und PRIMAT im Fokus.

Aktiv in Asien 2018-04-10T13:05:14+00:00

Abgefahrener Messe-Gewinn

Frank Lippert, Handwerksmeister und Servicemonteur der Haustechnik Wetzel aus Dresden, freut sich über sein neues motorisiertes Fahrzeug: Er ist der glückliche Preisträger der Vespa-Verlosung, welche die Firmen Seppelfricke und Simplex auf der diesjährigen ISH veranstaltet haben. Das edle, italienische Gefährt wurde nun von Seppelfricke- und Simplex-Mitarbeitern direkt am Arbeitsplatz übergeben.

Abgefahrener Messe-Gewinn 2018-04-10T13:05:14+00:00

Ganzheitlich verbunden

Für den Neubau der Sophie-Scholl-Sekundarschule in Gießen hat das Architekturbüro Diehl ein Gebäudekonzept entwickelt, das in Form, Funktion und Materialsprache den Gemeinschaftsgedanken stützt und gleichzeitig Raum für Individualität lässt. Verschiedene, farblich harmonierende Klinkersortierungen von Hagemeister geben dem Komplex ein einheitliches Gesicht, wirken aber dennoch für sich. Mit dem Versatz einzelner Steine haben die Planer zudem eine spannende Dreidimensionalität in der nachhaltigen Fassade erreicht.

Ganzheitlich verbunden 2018-04-10T13:05:14+00:00

In alpinen Höhen

Für die Versorgung des neuen Sessellifts "Wetterwandeck" sowie des Bahnhofs Zugspitzplatt wurden Mittelspannungsschaltanlagen benötigt, die auch auf einer Höhe von 2.500 Metern eine zuverlässige Stromverteilung gewährleisten. Der Betreiber der Zahnradbahn beauftragte den langjährigen Partner Ormazabal mit der Lieferung von drei Anlagen des Typs gae. Die Schaltanlagen sind weitgehend unabhängig von Klima- und Umwelteinflüssen und zeichnen sich unter anderem durch ihre kompakte Bauweise, umfassenden Personenschutz und eine große Versorgungssicherheit aus.

In alpinen Höhen 2018-04-10T13:05:14+00:00

Ergonomie zahlt sich aus

Investitionen in ergonomische Arbeitsplätze sind für Unternehmen laut einer 2013 veröffentlichten Studie unerlässlich. Im Betrieb machen sie Arbeitsschritte wirtschaftlicher und Arbeitsprozesse produktiver. Die fetra Fechtel Transportgeräte GmbH aus Borgholzhausen setzt bei der Entwicklung ihrer handgeführten Transportgeräte seit Jahren auf Ergonomie, um dem Anwender die innerbetriebliche Logistik zu erleichtern.

Ergonomie zahlt sich aus 2018-04-10T13:05:14+00:00

Zusammen in die Zukunft

Die neue Triflex-Marketingkampagne „Gemeinsam gelöst“ hat Gestalt angenommen: Messestände, Produkteimer, Broschüren und Anzeigen sowie die Website und Apps wurden an die moderne Marketingstrategie des Flüssigkunststoff-Herstellers angepasst. Das neue Logo ist das Herzstück der Neuausrichtung und bildet den roten Faden des gesamten Kommunikationsauftritts.

Zusammen in die Zukunft 2018-04-10T13:05:15+00:00

Pro Wohnklima, kontra Heizkosten

Laut Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit befinden sich etwa 7,5 Prozent aller Wohnungen in Deutschland in Großwohnsiedlungen, die in den 1950er bis 80er Jahren erbaut worden sind. Diese weisen meist eine schlechte Energiebilanz auf und verursachen hohe Kosten für Mieter und Eigentümer. Mit einer Dämmung werden Wärmebrücken auf Balkonen, Terrassen und Laubengängen beseitigt und ein angenehmes Wohnklima geschaffen. Das anschließend darauf aufzubringende begehbare Abdichtungssystem liefert Flüssigkunststoff-Spezialist Triflex.

Pro Wohnklima, kontra Heizkosten 2018-04-10T13:05:15+00:00

„Heute lernen wir draußen“

Auf dem Wiener Bildungscampus Sonnwendviertel fördert neben dem Lehrplan besonders die Architektur des Gebäudekomplexes zeitgemäße Pädagogik. Das Konzept einer „Wohnschule“ in der Nähe des Hauptbahnhofs haben PPAG architects ztgmbh, Wien, umgesetzt. Damit Terrassen und Balkone im ersten Obergeschoss auch nach Niederschlägen schnell wieder als Freiluft-Klassenzimmer dienen, sorgen Dränagerinnen des Typs Stabile und Maschenroste aus Edelstahl der Firma Richard Brink für eine zuverlässige Entwässerung.

„Heute lernen wir draußen“ 2018-04-10T13:05:15+00:00

Runde Sache

Mit den sinkenden Temperaturen beginnt ab Oktober wieder die Reifenwechsel-Saison. Laut Gesetz ist jeder Fahrer eines PKW für die Einhaltung der Winterreifenpflicht verantwortlich. Dank der robusten, ergonomisch intelligent konzipierten Reifenkarren von fetra wird der Reifenwechsel zum Kinderspiel.

Runde Sache 2018-04-10T13:05:15+00:00