Ormazabal stellt neue Service Unit vor

Die Firma Ormazabal setzt mit ihrer neuen Service Unit ein Zeichen. Der Experte für Mittelspannungslösungen hat eine internationale Einheit gebildet, die die Kommunikation und das Zusammenspiel der regionalen Service-Teams in Zukunft flexibler und effizienter gestaltet. Auch das Team am Standort Deutschland wird vergrößert.

Ormazabal stellt neue Service Unit vor 2018-04-10T13:05:03+00:00

Neues aus der Welt der Entwässerung

Im Katalog 2016/2017 präsentiert die Richard Brink GmbH & Co. KG ihre bewährten Produkte sowie Neuheiten der Entwässerungstechnik. Durch elegantes Design treten die funktionalen Bauelemente optisch hervor: So orientiert sich etwa das Erscheinungsbild der Schwerlastrinne Gemini Magna an den mit dem Red Dot Award 2015 ausgezeichneten Doppelschlitzrosten Gemini. Als neue Fassadenrinne hat die Firma Richard Brink die Stabile Air entwickelt. Ihr durchlüfteter Wandanschluss verhindert Staunässe zwischen Rinne und Wand.

Neues aus der Welt der Entwässerung 2018-04-10T13:05:03+00:00

Produkteinführungskampagne für JOKARI

Der Countdown läuft: Vom 06. bis 08. März öffnet die Kölner Eisenwarenmesse ihre Pforten. Kurz darauf geht es dann vom 14. bis zum 18. März mit der Light+Building in Frankfurt weiter und vom 25. bis zum 29. April auf der Hannover Messe Industrie. Das ist der prall gefüllte Kalender unseres Kunden JOKARI, der im Frühjahr erstmals die neue Kabelmesser-Generation vorstellen wird.

Produkteinführungskampagne für JOKARI 2018-04-10T13:05:03+00:00

Schuhschrank in Übergröße

Die Schuh und Sport Mücke GmbH ist mit insgesamt 14 Standorten in Bayern vertreten. Das Einzelhandelsunternehmen bietet pro Filiale ca. 80.000 Paar Schuhe verschiedener Markenhersteller sowie Bekleidung für Damen und Herren an. Auch verschiedene Accessoires hat das Unternehmen im Sortiment. Um diese Vielfalt an Artikeln strukturiert aufzubewahren und an einem Ort zu bündeln, fasst Schuh Mücke die 14 dezentralen Läger nun am Standort Scheßlitz-Ost zusammen. Das neue, 10.000 m2 große Logistikcenter wurde mit Regaltechnik des Arnsberger Herstellers META ausgestattet.

Schuhschrank in Übergröße 2018-04-10T13:05:04+00:00

Transportgeräte im neuen Look

Sicheres Bremssystem, ergonomisches Handling, hochwertige Bereifung: Die technischen Features der fetra Muldenkipper sind anwenderfreundlich und bieten ein Höchstmaß an Komfort. Für den Einsatz in zerspanenden Bearbeitungszentren punkten sie ab sofort mit einem weiteren Vorteil: In der Farbe Anthrazitgrau gehören sie zum serienmäßigen fetra-Lieferprogramm.

Transportgeräte im neuen Look 2018-04-10T13:05:04+00:00

Krisenkommunikation für den Mittelstand

Krisen treffen auch und immer mehr die kleinen und mittelständischen Unternehmen. Ein unvorhergesehener Unfall, der Verlust eines großen Kunden oder die Rückrufaktion eines fehlerhaften Produktes, all das sind Beispiele für Krisen, die zu Imageverlust, Umsatzeinbußen oder negativer Berichterstattung führen können. Und auch hier gilt: „Prävention ist alles“.

Krisenkommunikation für den Mittelstand 2018-04-10T13:05:06+00:00

Fix saniert, dauerhaft geschützt

Die Rampen eines Parkhauses am Einkaufszentrum Haid im Bezirk Linz sind ständig starker Frequentierung und Bewitterung ausgesetzt. Durch diese Belastungen war die unbehandelte Betonoberfläche undicht geworden. Binnen kürzester Zeit sollten insgesamt vier Auf- und Abfahrten saniert werden. Mit dem Topdeck Abdichtungssystem Triflex ProPark ist das Parkhaus langfristig vor eindringender Feuchtigkeit geschützt.

Fix saniert, dauerhaft geschützt 2018-04-10T13:05:06+00:00

Allez les balcons!

Fußballfreunde freuen sich bereits jetzt auf das Ereignis des kommenden Sommers: Wenn 24 Nationen in Frankreich um den Titel des Europameisters kämpfen, werden Balkone und Terrassen wieder zur Fankurve unter freiem Himmel. Damit der Spaß nicht durch bröckelnden Putz oder verblasste Farben getrübt wird, ist es jetzt an der Zeit, Außenräume instandzusetzen und Oberflächen schön zu gestalten. Möglich ist das mit Abdichtungs- und Beschichtungssystemen von Triflex.

Allez les balcons! 2018-04-10T13:05:06+00:00

Treppe ins Mittelalter

Der Neubau des Europäischen Hansemuseums schlägt mit seiner Architektur die Brücke zwischen Vergangenheit und Gegenwart. Eine zentrale, überdachte Treppe verbindet das Haupthaus mit dem Burgkloster. Um am oberen Aufgang anfallenden Niederschlag abzufangen, wurden unter anderem Schlitzrinnen des Typs Lamina der Firma Richard Brink verbaut.

Treppe ins Mittelalter 2018-04-10T13:05:06+00:00

Mehr als Entwässerung

Bauwerke aus drei Jahrhunderten fügen sich zum Museum Lüneburg gegenüber der Altstadt zusammen: Ein Neubau ergänzt das Gründungsgebäude sowie den Erweiterungs- und den Wiederherstellungstrakt. Besondere Akzente an der Fassade im Eingangs- und Terrassenbereich sowie eines Innenhofs setzen die Entwässerungsrinnen vom Typ Stabile und entsprechende Staccato-Roste. Die breiten Edelstahl-Produkte der Richard Brink GmbH & Co. KG gehen über die Funktion des sicheren Ableitens von Regenwasser hinaus.

Mehr als Entwässerung 2018-04-10T13:05:07+00:00