Regelbox Komfort

Für eine bedarfsgerechte Steuerung der Flächenheizung unabhängig von der Raumtemperatur eignen sich die neuen System-Regelboxen von Simplex. Sowohl das Modell KOMPAKT als auch das Modell KOMFORT lässt sich einfach und sicher in den vorhandenen Heizkörperkreislauf integrieren. Nach der Installation sorgen beide Varianten für eine gleichmäßige Raumtemperierung mit Vorlauftemperaturbegrenzung und bringen beste Leistungen auch auf kleinstem Raum.

Regelbox Komfort 2018-04-10T13:04:44+00:00

OFD-Münster

Keine drei Kilometer vom Hafen entfernt, an einer der Hauptzufahrtstraßen zur Innenstadt, liegt das neue Gebäude der Oberfinanzdirektion (OFD) Münster. Der Bauherr und Vermieter, das Bau- und Liegenschaftsamt NRW, war vor allem von der klaren Struktur und der funktionellen Aufteilung der neuen OFD-Heimat überzeugt. Mit einem Blick für Details hat die Arbeitsgemeinschaft „Patriarche & Co. und Schuster Architekten“ aus Paris bzw. Düsseldorf ein Gebäude geschaffen, das sowohl Tradition als auch moderne Anforderungen gekonnt miteinander verbindet. Hagemeister Klinker der Objektsortierung „OFD“ prägen die Fassade und stellen den Bezug zur Region her.

OFD-Münster 2018-04-10T13:04:44+00:00

Vorbericht BAU 2017

Sonnenenergie nutzen – ganz einfach über die Hauswand. Das Nottulner Klinkerwerk Hagemeister stellt auf der BAU 2017 einem öffentlichen Publikum erstmals seinen Energieklinker vor, der gemeinsam mit der FH Münster entwickelt worden ist. Mit dem neuen Klinker wird es demnächst möglich sein, die Energie der Sonne teilweise für die hausinterne Wärmepumpe und die Warmwassererwärmung zu nutzen.

Vorbericht BAU 2017 2018-04-10T13:04:44+00:00

Gutshaus Viktring

Wie sich Balkone schnell und zuverlässig abdichten lassen, wenn bereits erste Feuchteschäden die Bausubstanz gefährden, zeigt die gelungene Instandsetzung an einem Gutshaus in Viktring. Die Verarbeiter der Wutte Dach GmbH aus St. Kanzian am Klopeiner See meisterten die unterschiedlichen Herausforderungen der Sanierung mit einer Sonderlösung von Triflex. Trotz einer sehr geringen Anschlusshöhe und einem auszugleichenden Negativgefälle haben sie innerhalb weniger Tage einen langfristigen Bautenschutz hergestellt.

Gutshaus Viktring 2018-04-10T13:04:44+00:00

Bäder Schloß Holte-Stukenbrock

Zeitlos – aber auch für die Zukunft gedacht: So sollten die beiden Bäder in einem 150 m2 großen Einfamilienhaus in Schloß Holte-Stukenbrock werden. Die Bauherren wünschten sich bodengleiche Duschnischen in einem modernen Look, der gleichzeitig praktische Wasserabläufe ohne eine optisch aufwendige Konstruktion bietet. Die Firma Richard Brink löste diese Aufgabe mit hochwertigen Duschrinnen des Typs Elix aus Edelstahl. Durch sie sind eine uneingeschränkte Bewegungsfreiheit sowie eine einheitliche Optik möglich.

Bäder Schloß Holte-Stukenbrock 2018-04-10T13:04:44+00:00

40 Jahre Richard Brink

Während andere Unternehmen Standard-Anfertigungen für die breite Masse produzierten, stellte Richard Brink direkt Maßanfertigungen her – der übliche Weg eines Produktes ist in den meisten Fällen genau umgekehrt. Mit diesem Alleinstellungsmerkmal war der Grundstein für das heutige Unternehmen, die Richard Brink GmbH & Co. KG, gelegt. In diesem Jahr feiert die Firma ihr 40-jähriges Bestehen.

40 Jahre Richard Brink 2018-04-10T13:04:45+00:00

Dachdecker Weltmeisterschaft

Dämmen, verlegen, abdichten – das waren nur einige Aufgaben, denen sich der internationale Nachwuchs bei der Dachdecker-Weltmeisterschaft in Polen stellen musste. Bruno Reuter und Drin Sadriu, das Team der Schweiz, lagen am Ende in der Kategorie „Abdichtung“ vorn, gefolgt von Österreich und Estland. Die Teams auf Platz 1 und 2 konnten ihre Fähigkeiten dabei mit Triflex-Produkten unter Beweis stellen. Damit hat der Flüssigkunststoff-Experte Triflex seinen Erfolg aus der letzten Dachdecker-WM vor zwei Jahren wiederholen können.

Dachdecker Weltmeisterschaft 2018-04-10T13:04:45+00:00

Fachbeitrag Abdichtung und Untergründe

Gemäß den Richtlinien und Arbeitsblättern A80 und A81 der Arbeitsgemeinschaft Industriebau e.V. (AGI) sowie KH-0 bis KH-6 vom Bundesverband Estrich und Beläge e.V. (BEB) müssen Untergründe vor jeder Oberflächenbehandlung, ob Versiegelung und Beschichtung, eingehend geprüft werden. Nur wenn sie sauber, trocken und frei von Zementschleiern, Staub, Öl sowie Fett und anderen haftungsmindernden Verunreinigungen sind, ist die dauerhafte Haltbarkeit der nachfolgenden Schicht gesichert. Verschiedene Prüfmethoden geben Aufschluss darüber, ob der Untergrund diese Kriterien erfüllt.

Fachbeitrag Abdichtung und Untergründe 2018-04-10T13:04:45+00:00

Architektensymposium 2017

Nach mehreren erfolgreichen Veranstaltungsreihen lädt Triflex 2017 erneut zu eintägigen Symposien für Architekten, Ingenieure und Planer bundesweit ein. Der Themenschwerpunkt liegt auf neuen Normen in der Bauwerksabdichtung sowie Anforderungen und praktischen Lösungen mit Flüssigkunststoff.

Architektensymposium 2017 2018-04-10T13:04:45+00:00

Befestigungsschelle Komfort plus

Die neue Simplex Befestigungsschelle KOMFORT PLUS erleichtert Installateuren die Arbeit. Der funktionale Klappmechanismus sorgt für eine sichere und schnelle Montage. Dank einer elastischen Dichtlippe ist ein spaltfreier Anschluss an die Wand gewährleistet. Zudem lassen sich auch längere Leistenstücke problemlos von nur einer Person verbauen, da die Schelle mit einem Federmechanismus ausgestattet ist. Betriebe sparen dadurch Kosten ein und profitieren von effizienten Arbeitsabläufen.

Befestigungsschelle Komfort plus 2018-04-10T13:04:46+00:00