Zertifizierung

Das Essener Großhandelsunternehmen Friedrich Delker GmbH & Co. KG bietet seinen Kunden aus Handwerk und Industrie unter anderem ein umfassendes Arbeitsschutzsortiment: Der eigene Katalog beinhaltet z. B. spezielle Brillen, Berufskleidung oder Produkte zur Absturzsicherung. Gleichzeitig setzt der geschäftsführende Gesellschafter Georg Delker in seinem Unternehmen auf systematische Maßnahmen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz. Dafür hat er jetzt das Gütesiegel „Sicher mit System“ von der Berufsgenossenschaft Handel- und Warenlogistik (BGHW) erhalten.

Zertifizierung 2018-04-10T13:04:30+00:00

Zentralrendantur Emsdetten

Wie eine vergessene Grünanlage liegt der alte „Pastors Garten“ in der direkten Nähe der Emsdettener Innenstadt. Nachdem die Dekanate Emsdetten/Greven und Steinfurt fusionierten, musste ein Gebäude gefunden werden, das beide Verwaltungen der Kirchengemeinde unter einem Dach vereinigen kann. Ein jüngerer Anbau wurde abgerissen – an seine Stelle kam unter Leitung des ortsansässigen Büros RECKERarchitekten ein neuer Kubus, in dem seit März 2016 die Zentralrendantur untergebracht ist. Die helle, sandsteinfarbene Sortierung „Östersund“ in Handstrichoptik ziert das neue Gebäude und führt das gestalterische Element des Altbaus weiter.

Zentralrendantur Emsdetten 2018-04-10T13:04:30+00:00

Digitalisierung

Der digitale Wandel ist spürbar und nimmt auch in der Industrie Fahrt auf. RHODIUS ist darauf bestens vorbereitet: Der Schleifscheibenhersteller hat eine strategische Infrastruktur entwickelt, die auf verschiedenen computergesteuerten Bausteinen basiert. Neben der Steigerung der Markenbekanntheit dient sie der Vereinfachung von Prozessen und der Stärkung des Servicegedankens. Händlern bietet sie mit übersichtlich aufbereiteten Daten und Bildern einen Mehrwert für ihr zunehmend digitalisiertes Tagesgeschäft.

Digitalisierung 2018-04-10T13:04:30+00:00

Neue ESD-Wagen

Elektronische Bauteile werden im Zuge der zunehmenden Digitalisierung in immer mehr Produkten eingesetzt. Selbstfahrende Staubsauger, die Bordelektronik im Auto oder automatisierte Fertigungsanlagen sind mit empfindlicher Technik ausgestattet. Transportgerätehersteller fetra hat dafür maßgeschneiderte Lösungen entwickelt und seine Produktpalette der ESD-Wagen um zahlreiche Modelle erweitert.

Neue ESD-Wagen 2018-04-10T13:04:30+00:00