Vorbericht: BAU 2019

Dass moderne Entwässerungslösungen nicht auf ein zeitgemäßes Design verzichten müssen, beweist die Richard Brink GmbH & Co. KG ein ums andere Mal. Höchste Ansprüche an Funktionalität sowie Optik erfüllen auch die neuen Rinnen und Sinkkästen aus Polymer-Beton, wie sie vom Metallwarenhersteller auf der BAU 2019 in München vom 14. bis zum 19. Januar in Halle B2, Stand 109 vorgestellt werden.

Vorbericht: BAU 2019 2018-11-30T09:35:16+00:00

LogiMAT 2019

Wenn Stuttgart vom 19.-21. Februar wieder zum Dreh- und Angelpunkt für Anbieter von Intralogistik-Produkten und Prozessmanagement wird, ist Transportgerätehersteller fetra dabei. Das Unternehmen nutzt die LogiMAT wie in den vergangenen Jahren, um dem internationalen Fachpublikum neue und bewährte Lösungen für einen effizienten innerbetrieblichen Materialfluss in Echtzeit zu präsentieren. Top-Innovation 2019: die platzsparenden Reifenroller „TYRE TROLLEY“, mit denen der Räderwechsel sowie die Lagerung vereinfacht werden. Der Messestand befindet sich wie gewohnt in Halle 3, die Standnummer ist D16.

LogiMAT 2019 2018-12-13T10:03:47+00:00

Auszeichnung: German Design Award

Auf die Nominierung folgt nun die freudige Gewissheit: Die gemeinsam entwickelten Anzeigenkampagnen von RHODIUS und der Koblenzer Agentur BEJOYNT werden mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet. Überzeugt von der eindrucksvollen Bildsprache belohnt die Jury folgerichtig die enge Zusammenarbeit zwischen Unternehmen und Agentur.

Auszeichnung: German Design Award 2018-12-03T15:15:20+00:00

Neuordnung der Geschäftsleitung

Es ist der nächste Schritt, um die erarbeitete Strategie zur Weiterentwicklung konsequent umzusetzen: RHODIUS Schleifwerkzeuge begegnet der unternehmerischen Neuausrichtung mit personellen Umstrukturierungen innerhalb der Geschäftsleitung. Breit aufgestellt soll so die eigene Position auf den nationalen und internationalen Märkten weiter gestärkt werden.

Neuordnung der Geschäftsleitung 2018-11-28T15:27:33+00:00

elektrotechnik 2019

Auch bewährte Produkte lassen sich optimieren: Das zeigt Ormazabal auf der elektrotechnik in Dortmund in Halle 5, Stand A34. Vom 13. bis zum 15. Februar 2019 stellt der Experte für Energieverteilungen hier seine Lösungen im Bereich der Mittelspannungstechnik vor.

elektrotechnik 2019 2018-11-28T10:40:07+00:00

Einsteckhilfe für Dachrinne des Meister-Systems

Mit noch mehr Highlights in Bezug auf Technik und einfacher Montage setzt der Hersteller innovativer Dachentwässerungssysteme, Zambelli aus Grafenau/Niederbayern, seine Qualitätsoffensive fort. Technische Weiterentwicklungen hinsichtlich Verbindungen und Produktqualität stehen hierbei im Vordergrund. Es sind oft optisch versteckte Details, die die Produktpalette der Zambelli Dachentwässerungskomponenten noch besser und leistungsstärker machen. Zum Beispiel die neue praktische Einsteckhilfe für die Dachrinnen des Meister Systems.

Einsteckhilfe für Dachrinne des Meister-Systems 2018-11-27T11:46:04+00:00

Baumwipfelpfad Bad Iburg

Wer Waldtiere und -pflanzen aus nächster Nähe erleben möchte, findet dafür mit dem Bad Iburger Baumwipfelpfad den idealen Ort. Der Naturpfad wurde im April 2018 anlässlich der Landesgartenschau eröffnet und lockte bereits mehr als eine halbe Million Besucher zum Spaziergang durch jahrhundertealte Baumkronen. Für eine gefahrlose Nutzung des 30 Meter hohen Skywalks sorgen etwa 1.000 Meter hochwertige Webnet-Edelstahlnetze, die BORNACK im Auftrag des Generalunternehmens Biedenkapp Stahlbau GmbH aus Wangen im Allgäu verbaut hat. Um sie zu befestigen, kamen Randseile und Spanneinrichtungen von BORNACK zum Einsatz.

Baumwipfelpfad Bad Iburg 2018-11-27T11:03:50+00:00

EVO SAFETY

Werden regelmäßig Wartungs- oder Reinigungsarbeiten auf dem Dach ausgeführt, lohnt sich aus Sicherheitsgründen ein Seilsicherungssystem, an dem sich der Benutzer einhängen kann. Diese müssen heutzutage verschiedenen Anforderungen genügen. Neben der Sicherheit spielen die Mobilität wie auch das Design im Sinne der jeweiligen Gebäudearchitektur eine große Rolle. Das mitlaufende System EVO SAFETY von BORNACK bietet Rückhalt und Absturzsicherung mit optimaler Bewegungsfreiheit, den besten Laufeigenschaften sowie der richtigen Seilvorspannung.

EVO SAFETY 2018-11-27T10:08:49+00:00

Kronen Vanløse Kopenhagen

Mit der Neukonzeption eines teilgefertigten Einkaufszentrums ist im Kopenhagener Stadtteil Vanløse ein einzigartiger Gebäudekomplex entstanden. Auf mehreren Ebenen präsentiert sich das Quartier heute als innovative Kombination aus öffentlichem Raum, der zum Shoppen sowie Verweilen einlädt, und privaten Wohnflächen über den Dächern der Stadt. Die besonderen Anforderungen an die Entwässerung und Entlüftung der Wohngebäude erfüllen dauerhaft Fassadenrinnen der Firma Richard Brink. Ihre speziellen Eigenschaften unterstützen das Zusammenspiel der verschiedenen Ebenen sowohl in Funktion als auch Design.

Kronen Vanløse Kopenhagen 2018-11-21T11:15:20+00:00

3 Argumente für indirekte Kühlübergabestationen

Eine indirekte Kühlübergabestation transferiert Energie vom primären Kühlkreislauf, in diesem Fall vom Kaltwasserkreislauf, über den installierten Wärmetauscher zum sekundären Kühlkreis und damit zur Weiterleitung an das jeweilige Endgerät, z. B. zu Deckenstrahlplatten, Flächenkühlungen, Gebläsekonvektoren etc. Dabei bleiben Primär- und Sekundärkreis immer hydraulisch voneinander getrennt. Das hat gegenüber einer konventionellen Klimaanlage mit einer zentralen Kühleinheit eine Vielzahl an Vorteilen.

3 Argumente für indirekte Kühlübergabestationen 2018-11-20T11:03:39+00:00