Stahl-Aufsetzkranz

Zukunftsorientiertes Bauen muss sich nach den Kriterien der Energieeinsparung und Nachhaltigkeit richten und über den Mindeststandard der EnEV hinausgehen. Die in den letzten Jahren stetig verschärfte Energieeinsparverordnung erfordert deshalb hoch wärmedämmende Baumaterialien in Dach und Fassade. Die Baustoffindustrie bietet hier bewährte Produktlösungen und Systeme aus Stahl an, die immer weiter optimiert und sowohl gestiegenen energetischen, als auch gestalterischen Anforderungen gerecht werden. Da liegen die stabilen Stahl-Aufsetzkränze für Lichtkuppeln von Kingspan Light + Air |ESSMANN Gebäudetechnik absolut im Trend. Der Hersteller moderner Tageslicht-elemente hat seine Produktserie der Metall-Aufsetzkränze mit einem Kingspan Hochleistungsdämmstoff (PIR) wärmegedämmt.

Stahl-Aufsetzkranz 2019-02-13T12:34:54+00:00

Nachbericht BAU 2019

25 Jahre Vertrauen in das Original. Unter diesem Motto trat ST QUADRAT Fall Protection auf der diesjährigen BAU in München auf und informierte die Besucher über seine innovativen Produkte im Bereich der Absturzsicherheit. Mit kompetenter Beratung, anschaulichen Exponaten und überzeugenden Artikeln aus dem Sortiment der Absturzprävention zogen die Experten von ST QUADRAT viele Besucher an ihren Stand und zeigten auf, warum sie zurecht seit einem Vierteljahrhundert auf das Vertrauen ihrer Kunden zählen können. Dabei konnte das Unternehmen mit Sitz im luxemburgischen Beyren sogar noch eine unverhoffte Neuigkeit verkünden.

Nachbericht BAU 2019 2019-01-30T13:03:21+00:00

Nachbericht: BAU 2019

Höchste Funktionalität gepaart mit zeitgemäßem Design – diese Eigenschaften erfüllen die Produkte der Firma Richard Brink. Davon konnten sich die Besucher auf der BAU 2019 in München vom 14. bis zum 19. Januar selbst überzeugen. Und das bis ins kleinste Detail. Dafür sorgten die vielen Aufbauten und Displays, die Einbausituationen sowie Funktionsweisen der Systemlösungen des Metallwarenherstellers authentisch darstellten. Für Aufsehen sorgte neben den Rinnen und Sinkkästen aus Polymer-Beton besonders das neue „Elix“-Duschboard, das als durchdachte Komplettlösung überzeugt.

Nachbericht: BAU 2019 2019-01-30T08:56:34+00:00

Nachbericht BAU 2019

Dachentwässerung und Gebäudehülle praktisch erlebbar: Mit bewährtem Standkonzept präsentierte sich Zambelli dem internationalen Fachpublikum auf der diesjährigen BAU in München. Im Messegepäck hatte der führende Hersteller von Dachentwässerungs-, Metalldach- und Regalsystemen und Spezialist für industrielle Metallbearbeitung neben bewährten Produkten und Systemen auch seine brandneue Innovation: Metallfassaden, die jedem Gebäude einen individuellen Charakter verleihen.

Nachbericht BAU 2019 2019-01-28T16:56:03+00:00

Zambelli Fassadensysteme

Der heutige Technologievorsprung in der Fassadentechnik basiert auf der Idee, mit kreativen Designs in Form und Farbe, optimierten Fertigungsverfahren und guten Produkteigenschaften mehr Individualität und Gestaltungsfreiheit erreichen zu können. Der Entwickler und Hersteller moderner RIB-ROOF Gleitfalzmetalldachsysteme Zambelli besitzt über 60 Jahre Herstellungs- und Handwerkserfahrung für Systemelemente und Metallleichtbauweise. Durch die neue Produktlinie der Zambelli Fassadensysteme, mit der er anlässlich der Internationalen Baufachmesse BAU 2019 im Januar in München das Fachpublikum überraschte, legt der Hersteller aus Niederbayern den klaren Fokus auf noch mehr Kreativität und Individualität für die gesamte Gebäudehülle.

Zambelli Fassadensysteme 2019-01-22T15:08:56+00:00

Neuer Vorstand

Die Mitgliederversammlung der RAL-Gütegemeinschaft „Montage und Wartung von RWA-Anlagen“ hat auf ihrer jüngsten Mitgliederversammlung im November 2018 in Hamburg den eingeschlagenen Kurs des Vorstandes bestätigt. Einstimmig wurden der Vorstandsvorsitzende, Kurt Seifert und der Obmann des Güteausschusses, Wolfgang von Bargen, in ihren Ämtern für zwei weitere Jahre bekräftigt. Als Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden wurde Herr Bernd Kaemmerer von der Firma Roda erstmalig in den Vorstand gewählt.

Neuer Vorstand 2019-01-21T16:29:31+00:00

RWA-Workshop

Das BTR-Service-Center hat mit dem Workshop „Aufbauseminar Rauchabzug und FSA“ erfolgreich das Seminarjahr 2018 abgeschlossen. Der Workshop richtete sich mit seiner thematischen Bandbreite an verschiedenste Vertreter der Branche. So konnten die Teilnehmer wichtige Erkenntnisse darüber gewinnen, wie sie einerseits ihre eigene Qualifikation stärken und darüber hinaus die Marktposition/Kompetenz Ihres Unternehmens ausbauen können. Die Veranstalter von BTR-Service-Center aus Hamburg schnürten so erneut ein umfangreiches Gesamtpaket aus den Anwendungsbereichen der Instandhaltung und Montage von RWA- und Feststellanlagen für die Seminarteilnehmer.

RWA-Workshop 2019-01-21T16:29:18+00:00

VARIODESIGN

Anschlussarmaturen für Bad- und Designheizkörper müssen zum einen funktional, zum anderen optisch ansprechend sein, um die Anforderungen an ein modernes Wohnumfeld zu erfüllen. Diesem Anspruch wird der Simplex Ventilhahnblock VARIODESIGN gerecht. Er wurde mit dem Gütesiegel „Bestes Produkt 2017“ durch die Jury des Plus X-Award ausgezeichnet. Die Armatur ist jetzt noch flexibler im Einsatz: Eine intelligente Bypassfunktion ermöglicht auch den Einsatz in Einrohrsystemen.

VARIODESIGN 2019-01-21T10:10:21+00:00

Dezentrale Wohnungsstationen

In den 40,4 Millionen Wohnungen Deutschlands dominiert mit einem Anteil von rund 70 Prozent die Zentralheizung. Dabei gibt es mit dezentralen Wohnungsstationen ein alternatives System für die Heizwärme- und Warmwasserversorgung in Mehrparteiengebäuden, das entscheidende Vorteile bietet: Sie sind einfach und schnell in der Installation sowie sicher und effizient im Betrieb – und sorgen so für eine erhebliche Kosten- und Energieeinsparung. Die Meibes System-Technik GmbH baut und liefert unter der Marke Logotherm seit fast 30 Jahren anschlussfertige Wohnungs- und Übergabestationen.

Dezentrale Wohnungsstationen 2019-01-21T09:45:49+00:00

Flexcon PA

Stimmt etwas mit dem Systemdruck der Zentralheizungsanlage nicht und fällt diese aufgrund dessen aus, ist das für den Installateur und seinen Kunden ein Ärgernis. Unnötige Wartungstermine lassen sich mit dem neuen Flexcon PA Pressurisation Assistant aus dem Hause Flamco vermeiden. Der intelligente Sensor ist mit einer mobilen App verknüpft, die in Echtzeit über den Druck in der Heizungsanlage berichtet und vor drohenden Ausfällen durch zu niedrigem Anlagendruck warnt. Sogar eine vollautomatische Nachspeisung ist möglich.

Flexcon PA 2019-01-18T11:32:34+00:00