Annual General Meeting des IPRN in Bordeaux

zurück

International Public Relations Network (IPRN) trifft sich zur Jahreshauptversammlung in Bordeaux/Frankreich

Das Annual General Meeting, AGM, fand vom 14. bis 18. Mai in Bordeaux statt. Gastgeberin war in diesem Jahr Chantal Carrère-Cuny von der französischen Mitgliedsagentur Passerelles. Insgesamt 32 Teilnehmer aus 22 Ländern trafen sich zum Erfahrungsaustausch und Netzwerken. Höhepunkt war der Wettbewerb des „IPRN Project of the year“ mit der Auszeichnung der drei Gewinner in den Kategorien B2B, B2C und C/CSR. Der erste Preis ging an Sarah McOnie von der McOnie Agency in Großbritannien für die Kampagne zur Global Asbestos Awareness Week in der Kategorie B2B. Platz 2 belegte JPA Health Com. mit ihrer B2C Kampagne für den Kunden Chiasma. Public Dialog aus Polen kam mit der ersten polnischen Automotive Aktion auf Platz 3. Die feierliche Preisverleihung erfolgte im Rathaus der Stadt Bordeaux unter der Federführung des IPRN Vorsitzenden Luis G. Canomanuel von der spanischen Agentur LUCA Communicacion.

2018-04-10T13:04:57+00:00