Ausbildungsberuf E-Commerce

Gut aufgestellt in die digitale Zukunft

RHODIUS erweitert Ausbildungsplatzangebot um E-Commerce

Burgbrohl, 19. September 2018. Es ist kein Geheimnis, dass die Digitalisierung in fast sämtlichen Unternehmensbereichen mit hohem Tempo voranschreitet. Gewohnt zeitbewusst reagiert RHODIUS auf die aktuellen Entwicklungen und nimmt mit dem Angebot des Ausbildungsberufs Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce eine Vorreiterrolle für Unternehmen in Rheinland-Pfalz ein.

Schon heute werden hohe Anteile des Umsatzes im Einzel- und Großhandel online generiert. Das rasant steigende Maß an Digitalisierung und die wachsende Bedeutung des Onlinehandels machen gut ausgebildete Fachkräfte notwendig, die den sich verändernden Anforderungen und den sich daraus ergebenden Chancen in Zukunft gewachsen sind. Folgerichtig bietet RHODIUS nun als eines der ersten Unternehmen in Rheinland-Pfalz den staatlich geprüften Ausbildungsberuf Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce an. Dieser wurde erst zum 1. August 2018 von der IHK ins Leben gerufen und bietet den Absolventen eine solide Basis mit Perspektive.

Fundiert und vertrauensvoll

Die dreijährige Ausbildung umfasst schwerpunktmäßig das Auswählen und Einsetzen von Online-Vertriebskanälen und deren Bewirtschaftung, das dazugehörige Online-Marketing sowie die Gestaltung der Kundenkommunikation oder die Vertragsanbahnung und Abwicklung abgeschlossener Verträge. Das Gesamtpaket aus Inhalten und dem Arbeitsumfeld überzeugt auch den neuen Auszubildenden: „Als familiengeführtes Unternehmen besitzt RHODIUS in der Umgebung und darüber hinaus einen sehr guten Ruf als Arbeitgeber, der eine fundierte und breit gefächerte Ausbildung ermöglicht. Ich schätze es sehr, dass mir seit dem ersten Tag das Vertrauen entgegengebracht wird, selbstständig zu arbeiten“, fasst Niklas Pietrusiak seine Entscheidung zur Lehre beim Burgbrohler Werkzeughersteller zusammen.

Mit dem neuen Ausbildungsangebot verstärkt RHODIUS seine digitale Ausrichtung und positioniert sich bestmöglich für die Aufgaben der kommenden Jahre. „Wir freuen uns über die zukunftsweisende Verstärkung durch einen jungen, engagierten Kollegen, der uns in diesem herausfordernden Marktumfeld tatkräftig unterstützen wird“, blickt Thomas Rüffin, Leiter Marketing bei RHODIUS, voraus.

(2.259 Zeichen)

DOWNLOADS

Alle Dateien (zip)
Presseinformation (PDF)
Bildunterschriften (PDF)
2018-09-19T11:39:15+00:00