About Heinz Reinecke

This author has not yet filled in any details.
So far Heinz Reinecke has created 534 blog entries.

Stiege Straßburg

Erhebliche Betonmängel kamen bei Bauarbeiten am Geländer des Eingangsbereichs an einem Straßburger Wohnhaus zum Vorschein. Feuchtigkeit hatte sich ihren Weg durch die Pflastersteine sowie die Splittschicht gebahnt und Schäden verursacht. Eine dauerhaft dichte Konstruktion war gefordert, deren Oberfläche witterungsbeständig, rutschsicher und pflegeleicht ist. Um alle Anforderungen zu erfüllen, setzte die Firma Bauwerk Abdichtung Arnesch (BAA), Straßburg, das Treppen Beschichtungssystem Triflex TSS als Komplettlösung ein. Die Fläche lässt sich individuell gestalten, so dass die Verarbeiter gemäß Kundenwunsch den einladenden Schriftzug „Willkommen“ applizieren konnten.

Stiege Straßburg 2019-08-02T09:48:55+00:00

Abdichtung komplexer Dachgeometrien

Angesichts vermehrt auftretender extremer Wetterlagen mit Starkregen, Hagel und Sturm stellt der Bauwerksschutz zunehmend eine Herausforderung dar. Ein elementarer Bestandteil dessen ist ein dichtes Dach. Bei großen Gebäuden für Industrie, Gewerbe und Landwirtschaft dominieren Flachdächer bzw. flach geneigte Satteldächer, aber auch im Wohnungsbau genießen sie wachsende Beliebtheit. Mit Systemen auf Basis von Polymethylmethacrylat (PMMA) kann Undichtigkeiten wirksam vorgebeugt oder – im Fall einer Instandsetzung aufgrund eines Schadens – eine dauerhaft funktionsfähige Oberfläche wiederhergestellt werden.

Abdichtung komplexer Dachgeometrien 2019-08-02T09:20:14+00:00

FlexTherm Eco

Die aktuelle Studie „Roadmap Gas für die Energiewende – Nachhaltiger Klimabeitrag des Gassektors“ des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe, im Auftrag des Umweltbundesamtes zeigt: Vor allem im Gebäudebereich wird im Zuge des Umstiegs auf nachhaltige, klimaschonende Energien der Bedarf an Erdgas stark zurückgehen – so stark, dass in den Verteilnetzen einiger Regionen die Unterhaltskosten entsprechend drastisch ansteigen. Ihr Weiterbetrieb ist in der Folge nicht länger wirtschaftlich, eine Stilllegung von potenziell jedem dritten Gasverteilnetz droht demnach sogar. Eine umweltfreundliche Alternative für die Warmwasserversorgung bietet Flamco mit der Marktneuheit FlexTherm Eco.

FlexTherm Eco 2019-07-24T14:57:33+00:00

Maßgefertigte Duschrinnen

Bodengleiche Duschbereiche entsprechen nicht nur einer modernen Badgestaltung, sie sind auch aus funktionalen Gründen eine Investition in die Zukunft. Sowohl durch Design als auch Funktion überzeugen die hochwertigen Duschrinnen des Typs Elix der Richard Brink GmbH & Co. KG. Die nach Kundenwunsch gefertigten Rinnen lassen sich mit verschiedenen Rosten sowie mit Fliesenschalen kombinieren und fügen sich passgenau in jedes Gestaltungskonzept ein. Auch in Schloß Holte-Stukenbrock und Detmold wurden Bäder mit den individuellen Rinnen ausgestattet.

Maßgefertigte Duschrinnen 2019-07-24T11:53:26+00:00

Kooperation Netze BW

Mit dem Abschalten großer Energieerzeugungs-anlagen und der vermehrten Einbindung vieler kleiner, dezentraler Einspeiser werden die Netzstrukturen zusehends komplexer. Wie begegnet man den daraus resultierenden, gewachsenen Anforderungen, zum Beispiel dem Mehr an Datenübertragung und Regularien? Indem man das Knowhow bündelt und die Synergieeffekte nutzt. Das ist die gemeinsame Philosophie von Ormazabal und Netze BW. Der Experte für Mittelspannungstechnik und der Verteilnetzbetreiber bringen ihre Zusammenarbeit auf eine neue Stufe.

Kooperation Netze BW 2019-07-16T08:06:00+00:00

Dachsanierung in Dortmund

Schnell, sicher und kostengünstig – dadurch zeichnete sich die temporäre Absturzsicherung der Firma Sifatec bei einer Dachsanierung im Dortmunder Norden aus. Aufgrund von Undichtigkeiten mussten neue Abdichtungslagen auf die Dachflächen zweier Gebäude mit je 32 Wohnungen aufgebracht werden. Statt die Häuser umfänglich einrüsten zu müssen, kamen Sifatec-Seitenschutzsysteme zum Einsatz, wodurch der Bauherr von einer erheblichen Kostenersparnis und die Arbeiter auf dem Flachdach von einer zuverlässigen Absturzsicherung bei völliger Barrierefreiheit profitierten.

Dachsanierung in Dortmund 2019-07-11T15:15:37+00:00

ISH Gewinnspiel

Auf der ISH 2019 sind Flamco, Meibes und Simplex unter dem Motto „Flowing Compositions“ erstmalig gemeinsam aufgetreten. Um dies zu feiern, wurde unter allen Kunden, die ihre Einladung mit an den Messestand gebracht haben, ein zweitägiger Städtetrip nach Prag verlost. Freuen durfte sich Antje Günther von der Fa. Schmelzer OHG mit Sitz in Harzgerode. Sie hat kürzlich den Preis eingelöst und die Goldene Stadt an der Moldau bei bestem Wetter besucht.

ISH Gewinnspiel 2019-07-22T08:31:38+00:00

Geistmarkt Münster

Das Geistviertel in Münster, ruhig und in der Nähe des Stadtkerns gelegen, ist ein beliebtes Wohnquartier mit guter Infrastruktur. An dem inmitten des Viertels gelegenen Geistmarkt entstand ein neues Wohn- und Geschäftsgebäude. Das Ziel von Architekt Andreas Heupel war es, auf einfache Weise eine Rhythmisierung der Fassade über die Fuge hinaus zu schaffen. Dies gelang ihm durch den Einsatz eines von Hagemeister eigens für das Bauvorhaben gebrannten Sonderziegels aus der Serie PROFILKLINKER.

Geistmarkt Münster 2019-07-11T09:08:38+00:00

Techniktagung 2019

Wie lässt sich beim vermehrten Einsatz dezentraler Erzeuger die Netzstabilität nachhaltig sichern? Welche Rolle nehmen Batteriegroßspeicher in der Energiewende ein? Wie wirkt sich E-Mobilität auf das Netz aus? Diesen und weiteren Fragen widmete sich die diesjährige Ormazabal Techniktagung der Vertriebsregion Süd am 4. Juli 2019 im Kraftwerk Rottweil. Über 250 Gäste aus der Energiebranche kamen der Einladung nach, gegenwärtige Trends für eine zukunftsweisende Energieverteilung zu diskutieren. Dabei standen die Themen Erneuerbare Energien, Automatisierung und E-Mobilität im Mittelpunkt.

Techniktagung 2019 2019-07-09T15:03:33+00:00

Spijkerkwartier Arnheim

Auf dem Grundstück eines ehemaligen Freibads im Arnheimer Spijkerkwartier sind nach einem Entwurf des Architekturbüros Atelier Kempe Thill, Rotterdam, vier gleichartige Gebäude mit insgesamt 16 städtischen Gartenwohnungen entstanden. Alle Grundrisse wurden den individuellen Wünschen der Bewohner angepasst. Nach außen hin strahlen die Baukörper eine Einheit aus. Diese wird hervorgerufen durch die homogene Fassade mit Klinkern der Hagemeister-Sortierung Weimar HS im Dünnformat. Die mit der Sortierung Vancouver gepflasterten Wege fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein.

Spijkerkwartier Arnheim 2019-07-09T11:32:45+00:00