Dahinter steckt Brink Systembau

Pressefach Brink Systembau

Pressefächer Brink Systembau

Dahinter steckt Brink Systembau
Modulare Messestände kinderleicht aufgebaut

Schloß Holte-Stukenbrock, 12. August 2016. Die Brink Systembau GmbH bietet ab sofort modulare und flexible Messestände Made in Germany an. Ohne Werkzeug werden die Wände mit geradliniger Optik schnell und einfach montiert. Dies ermöglicht einen unkomplizierten Auf- und Abbau. Die stabile Rahmenkonstruktion ist komplett aus Aluminium gefertigt. Sie lässt sich nach dem Baukasten-Prinzip immer wieder neu an unterschiedliche Standgrößen anpassen. In speziellen Montagewagen können die Elemente sicher transportiert und platzsparend gelagert werden.

Dank leichter Handhabung sind die neuen Messewände der Firma Brink Systembau besonders schnell zu montieren. Mit Befestigungsschrauben ist der Aufbau innerhalb weniger Stunden durchführbar. Je nach geplanter Standardgröße können die Aluminium-Rahmen kombiniert und zusammengefügt werden. Standhöhen von bis zu sechs Metern sind unter Berücksichtigung des Grundrisses möglich. Auf Kundenwunsch berechnet der Hersteller die individuelle Statik des Stands. Auch bei unebenen Untergründen gelingt dank höhenverstellbarer Montagefüße eine gerade Ausrichtung. Auf die erste Modulreihe werden die folgenden Elemente mit wenigen Handgriffen installiert. Damit liefert das Unternehmen eines der am schnellsten zu montierenden Messesysteme auf dem Markt.

Individuell gestalten

Die Auswahl an verschiedenen Fassadenelementen erlaubt eine individuelle Standgestaltung: Aluminiumpaneele können mithilfe zuvor eingeschraubten Aufhängungspunkten fixiert werden. Ebenso wie die Rahmen sind diese in jeglichen RAL- oder Sonderfarben mit Kunststoffbeschichtung erhältlich. Die Verkleidung mit Stoffbahnen stellt eine weitere Möglichkeit für die Fassade dar. Diese lassen sich mittels angeklippter Aufnahmeschiene einhängen. Da die minimale Fugenbreite zwischen den einzelnen Paneelen und Stoffbahnen circa 2,4 Millimeter beträgt, ergibt sich optisch eine homogene Oberfläche. So werden Bilder oder Textzeilen nicht durch Fugen unterbrochen. Neben der Planung des Wandaufbaus entwickelt und realisiert die Firma Brink Systembau auf Wunsch auch die grafische Gestaltung des Messeauftritts.

Nach Bedarf ausstatten

In die Rahmenkonstruktion können Elemente wie Türen, Vitrinen oder Flachbildfernseher nahezu unsichtbar integriert werden. Auch die innenliegende Kabelführung trägt dazu bei, dass ein aufgeräumtes Gesamtkonzept entsteht. Podeste und freihängende Werbeelemente wie Banner oder Kuben ergänzen den Standaufbau. An beliebiger Stelle platzierte Lampen oder Wandstrahler erzeugen eine optimale Ausleuchtung.

Flexibel einsetzen

Auch bei wiederholtem Aufbau zeichnet sich das hochwertige System durch Nachhaltigkeit ohne Materialverlust aus: Gelagert und transportiert in speziellen Montagewagen, gelingt eine stoßfreie Anlieferung zur jeweiligen Messe. Darüber hinaus ist das flexible System beispielsweise auch für Maschineneinhausungen, Lärmschutz oder als Trennwand einsetzbar.

(ca. 2.990 Zeichen)

DOWNLOADS

Alle Dateien (zip)
Presseinformation (doc)
Bildunterschriften (doc)

Alle Fotos und Grafiken können honorarfrei genutzt werden. Bei Verwendung der Bilder erklären Sie sich damit einverstanden, die Brink Systembau GmbH als Urheber zu nennen. Die Bilder bleiben weiterhin Eigentum der Firma Brink Systembau.
2018-04-10T13:04:52+00:00