DEKRA Safety Champions Award 2018

Bornack Logo

Ausgezeichneter Schutz
FALLBAG von BORNACK gewinnt DEKRA Safety Champions Award 2018

Ilsfeld, 31.10.2018. BORNACK gehört zu den glücklichen Gewinnern des renommierten DEKRA Awards. Mit seinem FALLBAG überzeugte das Unternehmen die Fachjury. Das innovative System bietet bei Stürzen aus geringen Höhen einen Schutz gegen schwere Verletzungen an Rumpf, Wirbelsäule, Steißbein und Hinterkopf. Geschäftsführer Klaus Bornack und Marketingleiterin Ella Bornack nahmen den Preis am 23. Oktober 2018 im feierlichen Rahmen des Areals Böhler in Düsseldorf entgegen.

Gemeinsam mit Deutschlands führendem Wirtschaftsmagazin WirtschaftsWoche richtet die Expertenorganisation DEKRA die Preisverleihung seit mehreren Jahren aus. Im Mittelpunkt stehen dabei herausragende Leistungen oder Lösungen, die die Welt sicherer machen. Kriterien für die Nominierung und den anschließenden Juryentscheid sind unter anderem der Innovationsgrad, die Wirksamkeit sowie die Relevanz und Akzeptanz der präsentierten Lösung.

Einzigartige Technologie

In der Kategorie „Sicherheit bei der Arbeit“ setzte sich BORNACK mit dem FALLBAG durch. Dieser mindert die Folgen eines Sturzes aus geringer Höhe. Ein sensorgesteuerter Airbag, der in einer Schutzweste integriert ist, wird bei einem Sturz ausgelöst und dämpft so den Aufprall. Für die Jury des DEKRA Safety Champions Awards 2018 schließt diese Lösung eine wesentliche Schutzlücke bei der Arbeitssicherheit. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem FALLBAG überzeugen konnten und den Arbeitsalltag vieler Anwender sicherer machen“, sagt Ella Bornack, Marketingleiterin BORNACK.

Neben BORNACK konnten sich zwei weitere Unternehmen über einen Award in den Kategorien „Sicherheit im Verkehr“ sowie „Sicherheit zu Hause“ freuen.

(ca. 1.739 Zeichen)

DOWNLOADS

Alle Dateien (zip)
Presseinformation (PDF)
Bildunterschriften (PDF)
2018-10-31T16:55:38+00:00