Pressefach Bornack 2018-04-10T13:03:55+00:00

Bornack Logo

ACCESS Auffanggurt

Selbst wenn Stürze bei Höhenarbeiten zum Glück nicht zum alltäglichen Geschehen zählen, so passieren sie dennoch. In solch einer Situation ist der Auffanggurt ein lebensrettendes Element, um nicht nur den fallenden Körper aufzufangen, sondern auch den Sturz zu stoppen. Der neue ACCESS Auffanggurt von BORNACK bietet dabei mehr Stabilität, Flexibilität und Tragekomfort.

Mittwoch, 15. August, 2018|

BORNACK HOCHWERK

Fachwerkhäuser, Holdergassen, Bürgerturm: Zwischen Streuobstwiesen und Weinbergen liegt die kleine, gemütliche Schillerstadt Marbach am Neckar. Getreu Friedrich Schillers Motto „Früh übt sich, was ein Meister werden will“ hat BORNACK hier ein weltweit einmaliges Indoor-Schulungszentrum errichtet, in dem der richtige Umgang mit persönlicher Schutzausrüstung und Co. geübt werden kann. In historischer Atmosphäre eines ehemaligen Kohlekraftwerks wird das Training für BORNACK Kunden im HOCHWERK zum besonderen Erlebnis. Das Zentrum bietet aber weit mehr als nur die Möglichkeit für Trainings – Besprechungsareas für Kundenberatungen, Räume für Fachseminare sowie Eventflächen und Tagungen für bis zu 150 Personen runden das umfassende Portfolio dieses einzigartigen Ortes ab.

Donnerstag, 26. Juli, 2018|

FALLSTOP SET APAARR

Einsätze der Feuerwehr sind im Vorfeld nur bedingt planbar. Die persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) ist aus den Fahrzeugen der Rettungskräfte nicht mehr wegzudenken. Um noch mehr Komfort und Sicherheit zu bieten, hat BORNACK mit dem FALLSTOP SET APAARR ein neues, knotenfreies und multifunktionales Sicherungs- und Rettungssystem entwickelt.

Mittwoch, 18. Juli, 2018|

Venenschutzsystem V-PROTECT

Hängetraumata sind eines der größten Risiken bei Höhenarbeiten. Wird eine abgestürzte Person nicht innerhalb kürzester Zeit aus ihrem Auffanggurt befreit und gerettet, kann dies zu schwerwiegenden körperlichen Schäden bis hin zum Tod führen. Deshalb ist schnelles Handeln in Notfallsituationen wichtig. Das V-PROTECT-System von BORNACK kann die Zeit bis zum Eintritt des Kreislaufkollapses um das Doppelte verlängern. So wird dauerhaften Verletzungen oder gar schlimmeren Folgen effektiv vorgebeugt.

Montag, 25. Juni, 2018|

Sicherungssystem T-LINE

In der Höhenarbeit gibt es viele Situationen, bei denen sich Arbeiter im horizontalen Bereich bewegen, wie beim Be- und Entladen von Tankfahrzeugen, bei der Wartung von Fertigungsanlagen oder bei der Überprüfung von Fahrzeugen wie z.B. Bahn, Bus oder Flugzeugen. Kommt es hierbei zu einem Sturz, ist die Gefahr einer Pendelbewegung mit den bisher üblichen Sicherungssystemen nicht auszuschließen. BORNACK hat mit dem automatisch gesteuerten Sicherungssystem T-LINE ein Gerät entwickelt, das gleichzeitig vertikale und horizontale Stürze absichert.

Montag, 25. Juni, 2018|

LIMPET Personenwinde

Seilunterstütztes Arbeiten in der Höhe ist nicht nur kraftaufwendig und riskant. Es erfordert zudem ein hohes Maß an Fachwissen und sensiblem Handling, um Unfälle zu vermeiden. BORNACK liefert mit der brandneuen Serie LIMPET ein hochwertiges Windensortiment mit höchsten Qualitätsstandards für verschiedene Anwendungsgebiete wie Windenergieanlagen, Bühnenbau, im Bereich Rigging oder Offshore. Neben der Beförderung von Personen eignet sich das Gerät zudem für den Transport von Arbeitsmaterialien.

Freitag, 11. Mai, 2018|