Pressefach flamco 2018-04-10T13:03:56+00:00

Pressefach Flamco

Fernwärmestation Gebr. Küng AG (CH)

Konstante Temperaturen und eine zuverlässige Wärmeversorgung sind für den reibungslosen Betrieb eines Sägewerks Voraussetzung. Bei der Gebr. Küng AG mit Sitz in Willisau, eine gute Autostunde von Bern entfernt, verlässt man sich dafür auf die hauseigene Fernwärmestation, die mit Produktionsresten befeuert wird. Um den Wartungsaufwand zu verringern und die Leistung ausbauen zu können, wurde die Anlage 2018 generalüberholt und im Zuge dessen auch die Druckhaltung erneuert. Mit dem Flamcomat von Flamco schlagen die Betreiber zwei Fliegen mit einer Klappe: Der pumpengesteuerte Druckhalteautomat kompensiert nicht nur die temperaturbedingte Ausdehnung des Anlagenwassers, auch führt er eine Entgasung und automatische Nachspeisung durch.

Donnerstag, 16. Mai, 2019|

Flexcon Premium

Flamco hat erfolgreich eine einzigartige Kunststoffmembran für Ausdehnungsgefäße mit einem Fassungsvermögen von 2 bis 80 Litern entwickelt. Durch diese Innovation werden die Gefäße sowohl in Bezug auf die Umweltleistung als auch die Nutzungsdauer weitaus nachhaltiger, ohne dabei an ihrer hohen Qualität einzubüßen. Mit der Produktlinie Flexcon Premium erzielt Flamco große Einsparungen bei Grundstoffen und Energieverbrauch und garantiert deswegen 15 Jahre Nutzungsdauer – doppelt so viel wie bislang für Ausdehnungsgefäße.

Dienstag, 9. April, 2019|

Nachbericht ISH 2019

Doppelte Premiere auf der ISH: Erstmalig öffnete die Weltleitmesse für Wasser, Wärme und Klima von Montag bis Freitag ihre Pforten. Und zum ersten Mal traten Flamco, Meibes und Simplex mit ihrer neuen Markenstrategie auf. Die Vorteile, die sich aus den Schnittstellen dieser starken Partnerschaft ergeben, konnte das Publikum am Stand B05 in Halle 9 hautnah erleben, zum Beispiel beim Betreten der neu entwickelten Prefab Boiler Room Unit – das Ausstellungshighlight.

Dienstag, 26. März, 2019|

T-Plus

Sollen in bestehenden Leitungssystemen von Heizungs- oder Sanitärinstallationen nachträglich Rohrabzweigungen eingefügt werden, ist dies in der Regel ein aufwendiges Unterfangen. Die Leitung muss zunächst entleert, drucklos gemacht oder eingefroren werden. Doch für jede Regel gibt es bekanntlich eine Ausnahme: Flamco bietet eine innovative Lösung, die solche lästigen und zuweilen teuren Stillstandzeiten komplett vermeidet. Mit dem T-Plus sind Abzweigungen selbst an schwer erreichbaren Stellen schnell montiert – und das während des fortlaufenden Betriebs.

Sonntag, 3. März, 2019|

Luft- und Schlammabscheider

Selbst gewissenhaftes Entlüften am Heizkörper entfernt nicht alle Luftblasen: Sogenannte Mikroblasen, deren Durchmesser weniger als 0,2 Millimeter beträgt, verbleiben in der Strömung. Obwohl diese sich nicht geräuschvoll bemerkbar machen, beeinträchtigen sie dennoch die Leistung. Dazu kommt, dass durch zu viel Sauerstoff in der Anlage Korrosionspartikel entstehen und zu Verschlammungen führen können. Damit das Heizsystem effizient und lange störungsfrei arbeitet, ist es erforderlich, Mikroblasen und Schmutz zu entfernen. Luft- und Schlammabscheider von Flamco überzeugen nicht nur mit einer hohen Trennleistung: Aufgrund ihres äußerst geringen Strömungswiderstands sparen sie auch Energie ein.

Montag, 4. Februar, 2019|

Flexcon PA

Stimmt etwas mit dem Systemdruck der Zentralheizungsanlage nicht und fällt diese aufgrund dessen aus, ist das für den Installateur und seinen Kunden ein Ärgernis. Unnötige Wartungstermine lassen sich mit dem neuen Flexcon PA Pressurisation Assistant aus dem Hause Flamco vermeiden. Der intelligente Sensor ist mit einer mobilen App verknüpft, die in Echtzeit über den Druck in der Heizungsanlage berichtet und vor drohenden Ausfällen durch zu niedrigem Anlagendruck warnt. Sogar eine vollautomatische Nachspeisung ist möglich.

Freitag, 18. Januar, 2019|