Pressefach Flamco Meibes 2019-08-02T10:18:13+00:00

Pressefach Flamco

Flexcon PA Autofill

Verliert das Zentralheizungssystem an Druck, kann es nicht mehr ordnungsgemäß arbeiten – es kann gar zu einem Komplettausfall kommen. Dabei genügt in den meisten Fällen ein einfaches Nachspeisen des Anlagenwassers, um den optimalen Druck und somit den störungsfreien Betrieb wiederherzustellen. Der Flexcon PA AutoFill von Flamco Meibes überwacht die Heizung und erkennt Abweichungen vom Idealwert. Dann speist das Gerät vollautomatisch nach und gibt bei Bedarf eine Warnmeldung ab. Auf diese Weise lassen sich unnötige Wartungstermine vermeiden.

Freitag, 2. August, 2019|

FlexTherm Eco

Die aktuelle Studie „Roadmap Gas für die Energiewende – Nachhaltiger Klimabeitrag des Gassektors“ des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung ISI, Karlsruhe, im Auftrag des Umweltbundesamtes zeigt: Vor allem im Gebäudebereich wird im Zuge des Umstiegs auf nachhaltige, klimaschonende Energien der Bedarf an Erdgas stark zurückgehen – so stark, dass in den Verteilnetzen einiger Regionen die Unterhaltskosten entsprechend drastisch ansteigen. Ihr Weiterbetrieb ist in der Folge nicht länger wirtschaftlich, eine Stilllegung von potenziell jedem dritten Gasverteilnetz droht demnach sogar. Eine umweltfreundliche Alternative für die Warmwasserversorgung bietet Flamco mit der Marktneuheit FlexTherm Eco.

Mittwoch, 24. Juli, 2019|

ISH Gewinnspiel

Auf der ISH 2019 sind Flamco, Meibes und Simplex unter dem Motto „Flowing Compositions“ erstmalig gemeinsam aufgetreten. Um dies zu feiern, wurde unter allen Kunden, die ihre Einladung mit an den Messestand gebracht haben, ein zweitägiger Städtetrip nach Prag verlost. Freuen durfte sich Antje Günther von der Fa. Schmelzer OHG mit Sitz in Harzgerode. Sie hat kürzlich den Preis eingelöst und die Goldene Stadt an der Moldau bei bestem Wetter besucht.

Donnerstag, 11. Juli, 2019|

Flamco XStream

Das Abscheiden von Luft und Schlammpartikeln ist für den wirtschaftlichen und störungsfreien Betrieb einer Zentralheizungs-Anlage von entscheidender Bedeutung. Ein sauberes und weitestgehend luftfreies System hat eine längere Nutzungsdauer und bringt eine höhere Rendite. Die neuen Produkte der Linie Flamco XStream arbeiten mit einem innovativen ECO-/MAX-Stand, der die Anlagenleistung verbessert und für bis zu 42 Prozent weniger Energieverbrauch sorgt. Dazu sind die Abscheider besonders komfortabel im Betrieb und anwenderfreundlich in der Installation.

Montag, 3. Juni, 2019|

Fernwärmestation Gebr. Küng AG (CH)

Konstante Temperaturen und eine zuverlässige Wärmeversorgung sind für den reibungslosen Betrieb eines Sägewerks Voraussetzung. Bei der Gebr. Küng AG mit Sitz in Willisau, eine gute Autostunde von Bern entfernt, verlässt man sich dafür auf die hauseigene Fernwärmestation, die mit Produktionsresten befeuert wird. Um den Wartungsaufwand zu verringern und die Leistung ausbauen zu können, wurde die Anlage 2018 generalüberholt und im Zuge dessen auch die Druckhaltung erneuert. Mit dem Flamcomat von Flamco schlagen die Betreiber zwei Fliegen mit einer Klappe: Der pumpengesteuerte Druckhalteautomat kompensiert nicht nur die temperaturbedingte Ausdehnung des Anlagenwassers, auch führt er eine Entgasung und automatische Nachspeisung durch.

Donnerstag, 16. Mai, 2019|

Flexcon Premium

Flamco hat erfolgreich eine einzigartige Kunststoffmembran für Ausdehnungsgefäße mit einem Fassungsvermögen von 2 bis 80 Litern entwickelt. Durch diese Innovation werden die Gefäße sowohl in Bezug auf die Umweltleistung als auch die Nutzungsdauer weitaus nachhaltiger, ohne dabei an ihrer hohen Qualität einzubüßen. Mit der Produktlinie Flexcon Premium erzielt Flamco große Einsparungen bei Grundstoffen und Energieverbrauch und garantiert deswegen 15 Jahre Nutzungsdauer – doppelt so viel wie bislang für Ausdehnungsgefäße.

Dienstag, 9. April, 2019|