Pressefach Meibes 2019-06-03T10:31:00+00:00

Prefab Boiler Room Unit

Nachdem die Meibes System-Technik GmbH mit ihrem modularen Großverteiler bereits eine Lösung zur Reduzierung des Konfigurations- und Installationsaufwands im Bereich Wärmeverteilung präsentiert hat, bietet das auf Schnellmontagetechnik spezialisierte Unternehmen jetzt mit der Prefab Boiler Room Unit den ganzen Heizungsraum als vorgefertigtes Komplettpaket an. Die Planer definieren lediglich die benötigte Leistung, die Auswahl der Komponenten und ihre Anordnung im Raum übernehmen Berater von Meibes. Diese greifen dabei auf das umfangreiche Produktspektrum der Aalberts N. V. zurück. Auf der Baustelle müssen die Bauteile nur noch im Plug-and-play-Verfahren angeschlossen werden.

Freitag, 5. Juli, 2019|

MeiTronic

Die effizienteste Wärmeerzeugung ist nur so viel wert wie ihre Regelung: Der neue Systemregler der Meibes System-Technik GmbH, MeiTronic, ist das Herzstück eines modernen Home-Managements. Er steuert bis zu zwei Wärmeerzeuger, was dank intelligenter Priorisierung insbesondere beim Einsatz erneuerbarer Energiequellen viele Vorteile bringt. Durch die witterungsgeführte Regelung passt das Gerät die Heizleistung automatisch an die Außentemperaturen an. Auf diese Weise wird nicht mehr Energie verbraucht als nötig. Vorprogrammierte Schaltschemen, ein Inbetriebnahmeassistent und eine intuitive Bedienung machen die Installation und den Betrieb so einfach wie möglich.

Montag, 1. Juli, 2019|

NexusValve Vivax G2

Meibes hat jetzt das 2-in-1 Abgleich- und Regelventil Vivax der hauseigenen Marke NexusValve weiterentwickelt. Neu beim NexusValve Vivax G2 ist die gleichprozentig modulierende Ventilcharakteristik (EQM). Mittels dieser erfolgt die Durchflusskontrolle unabhängig vom Differenzdruck besonders präzise und die ungünstige Leistungskurve einer typischen Heizungsanlage wird ausgeglichen. Der herkömmliche und sehr aufwendige hydraulische Abgleich entfällt, da das Ventil unabhängig von den Lastzuständen in anderen Teilen des Systems den eingestellten Durchfluss konstant hält. Einmal eingestellt, muss somit nicht mehr nachgeregelt werden.

Montag, 17. Juni, 2019|

MeiFlow Kombimix

Wie lassen sich Installationsabläufe noch effizienter gestalten? Diese Frage ist bei den Entwicklungen der Meibes System-Technik GmbH federführend. Eine Antwort gibt das auf Schnellmontagetechnik spezialisierte Unternehmen mit der MeiFlow Kombimix: Die Produktserie eint die Pumpengruppen und den Heizungsverteiler in einem kompakten System. Besonders praktisch: Für die Ausstattung mit ungemischten und gemischten Heizkreisen sowie mit beiden Varianten in Kombination gibt es einen gemeinsamen Verteiler. Dieser ist hydraulisch durch den Installateur einfach und schnell anpassbar.

Montag, 3. Juni, 2019|

Logomatic G2

Um die Warmwasserbereitung so effizient wie möglich zu gestalten, entwickelt die Meibes System-Technik GmbH ihre Produkte stets weiter. Eine Marktneuheit ist die elektronische Übergabestation Logomatic G2, das Nachfolgermodell der bewährten Logomatic. Was diese neue Generation noch wirtschaftlicher und komfortabler macht, sind die anpassungsfähige Regelungstechnik und die smarten Kommunikationsmöglichkeiten. Auf diese Weise lassen sich auch unabhängig von variierenden Primärtemperaturen eine schnelle und genaue Warmwassertemperaturauslegung realisieren sowie ein hoher individueller Komfort erzielen.

Mittwoch, 15. Mai, 2019|

Versiegelte Wärmetauscher

Die Wasserqualität hat einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die Funktionalität und Langlebigkeit der in der Haustechnik installierten Bauteile. Dazu zählen auch Plattenwärmetauscher, die Bestandteil einer modernen und effizienten Warmwasserbereitung mittels Übergabestationen sind. Eine erhöhte elektrische Leitfähigkeit sowie ein hoher Chlorid-Gehalt und pH-Wert machen dem standardmäßig eingesetzten Kupfer als Verbindungsmaterial der Edelstahlplatten und den Edelstahlplatten selbst zu schaffen. Effektiven Schutz bietet nun eine innovative Dünnfilm-Beschichtungstechnologie auf Siliziumbasis, die die Meibes System-Technik GmbH erstmalig für ihre Wärmetauscher einsetzt. Ähnlich wie bei einem Lotusblatt schafft diese eine versiegelte Oberfläche.

Donnerstag, 2. Mai, 2019|