Social Media

Schleifscheiben crossmedial kommunizieren

Das war gefordert:

Die klassische Pressearbeit um Social-Media-Kanäle ergänzen. Denn die Zielgruppen, die der Kunde erreichen möchte, nutzen längst nicht mehr nur die einschlägigen Fachmagazine, um sich zu informieren. Sie wollen schnell, rund um die Uhr up to date sein, von Expertenwissen profitieren, Fragen zum Produkt stellen und erfahren, welche Schleifscheibe für welche Anwendung die richtige ist. 7/24/365. Was kann dafür das passende Werkzeug sein? Natürlich regelmäßige Aktivitäten auf verschiedenen Social-Media-Kanälen! Der Wunsch lautete: eine Community aufzubauen mit dem langfristigen Ziel, Leads zu generieren und den Umsatz zu steigern. Wie gut also, dass wir als crossmedialer Content-Lieferant auch die Disziplin Social Media perfekt beherrschen!

So haben wir es gelöst:

Mit einer konzeptionellen Herangehensweise und einer Social-Media-Strategie, die verschiedene Kanäle berücksichtigt. Welche das sind? Das haben wir gemeinsam mit unserem Kunden in einem Workshop erarbeitet. Da ging‘s ans Eingemachte: Bestandsaufnahme, Wettbewerbsanalyse, Zielgruppenbestimmung, Maßnahmenkatalog. Das komplette Programm. Vielen Worten ließen wir anschließend handfeste Taten folgen, erarbeiteten Redaktionspläne, sammelten Themen, legten Zuständigkeiten fest und gingen erste Schritte in Richtung Content-Erstellung. Um alles im Blick zu behalten, nutzen wir das Projektmanagement-Tool Trello – ein Segen, wenn mehrere Social-Media-Kanäle bedient werden müssen! Und was sollen wir sagen?! Wir haben die Community spürbar belebt, die Seitenlikes deutlich gesteigert und Facebook als Vertriebstool in der Social-Media-Welt etabliert. (Erfolgs)Geschichten, die das (presigno)Leben schreibt.

Das ist unser Kunde:

Die RHODIUS Schleifwerkzeuge GmbH & Co. KG wurde 1952 gegründet und beschäftigt heute weltweit 360 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist international führend im Bereich der extradünnen Trennscheiben und betreibt einen der größten Fertigungsstandorte für Schleifwerkzeuge weltweit. RHODIUS vertreibt seine Produkte über den Fachhandel an Handwerker und Verarbeiter. Weitere Kundengruppen sind Metallbauer, Industriebetriebe sowie die Automobilindustrie. Der Firmensitz befindet sich in Burgbrohl (Rheinland-Pfalz).

https://www.rhodius-abrasives.com/

Menü schließen