Tyre Trolley

Platzsparende Reifenroller TYRE TROLLEY
fetra stockt Programm für Kfz-Branche auf

Borgholzhausen, 28. März 2019. Mit der Produktneuheit TYRE TROLLEY erweitert fetra sein Angebot für die Automobilbranche. Die cleveren Reifenroller eignen sich sowohl für die Lagerung als auch für den Transport. Zudem sind sie eine smarte Präsentationshilfe in den Ausstellungsräumen von Autohäusern, um den Boden vor unschönen Verfärbungen durch das Reifengummi zu schützen. In Kombination mit den fetra Reifenkarren erleichtern die TYRE TROLLEY innerbetriebliche Abläufe in Werkstätten und im Kfz-Handel.

fetra hat die Reifenroller für den einfachen Transport und die effektive Lagerung konzipiert. Ausgelegt für acht Reifen oder vier Kompletträder, sind die TYRE TROLLEY in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Für Pneus in gängiger Größe eignet sich die Variante mit vier TPE-bereiften Lenkrollen – eine davon verfügt über einen Feststeller, um ein ungewolltes Verschieben der Transportgeräte zu verhindern.

Stapelbare Transporthelfer

Geht es um das Befördern oder Lagern großer Räder, beispielsweise von SUVs, hat fetra dafür die Roller in größerer Ausführung im Programm. Sie sind mit Vollgummi-Bereifung ausgestattet und vereinfachen das Fahren über unebene Böden, z. B. in Hofanlagen. Auch hier schützt ein Feststeller an einer der vier Lenkrollen gegen unbeabsichtigtes Bewegen. Gemeinsam haben beide Varianten die praktische Materialmulde zur Aufbewahrung von Kleinteilen wie Radmuttern oder Ventilen. Zudem sind die cleveren Roller aufgrund der konisch zulaufenden Mulde stapelbar, so dass sie sich bei Nichtgebrauch bequem und platzsparend verstauen lassen.

Smarte Präsentation

Auch in den Ausstellungsräumen von Automobilhäusern bieten die fetra TYRE TROLLEY Vorteile. Hier fungieren sie als Unterlage für Reifensätze, die dort häufig passend zum jeweiligen Fahrzeug präsentiert werden. Mit den fetra Reifenrollern lässt sich der Kontakt des Gummis mit dem Boden vermeiden – Verfärbungen der Oberfläche, wie sie durch Ausdünstungen entstehen können, haben keine Chance. Steht ein Austausch der Radsätze an, sind diese direkt für den Abtransport bereit. Die Kombinierbarkeit der TYRE TROLLEY mit den fetra-Reifenkarren rundet die Features der Produktneuheit ab. Dank der Spreizaufnahmen der Karren, die durch das Auf- und Zudrücken der Griffholme aktiviert werden, lassen sich die Reifenroller samt Transportgut damit schnell und vor allem rückenfreundlich befördern.

(ca. 2.470 Zeichen)

DOWNLOADS

Alle Dateien (zip)
Presseinformation (PDF)
Bildunterschriften (PDF)
2019-03-28T10:54:48+00:00