Vision

Pressefach Rhodius Schleifwerkzeuge

Sicherheit und Präzision beim Schleifen
RHODIUS erweitert „Vision“-Sortiment

Burgbrohl, 06. Februar 2017. Freie Sicht auf das Werkstück gewähren die Schleifscheiben „Vision“ von RHODIUS. Der Werkzeughersteller hat sein Sortiment weiter ausgebaut und bietet in drei Qualitätsstufen für nahezu jeden Anspruch das passende Produkt. Das Modell „Vision PRO“ ist besonders für das Schleifen von Stahl geeignet, die „Vision COOL“ überzeugt mit einem kühlen Schliff. Bei der „Vision SPEED“ ist der Name Programm: Sie liefert beste Ergebnisse in kürzester Zeit. Allen gemeinsam ist die optische Kontrolle beim Schleifen, die die Bearbeitungssicherheit erhöht und zudem für einen präzisen Materialabtrag sorgt.  

Markenzeichen aller „Vision“-Modelle sind die drei Aussparungen zwischen den Lamellen. Dadurch bleibt der Arbeitsvorgang während des Betriebes zu jeder Zeit transparent, und der Anwender sieht genau, an welcher Stelle er wie viel Material abgetragen hat bzw. wo noch nachgebessert werden muss. Das spart Zeit, da eine visuelle Kontrolle ohne das Absetzen der Maschine erfolgen kann.

Stark bei Stahl

Die farbliche Kennzeichnung der Leistungsklassen erleichtert Händlern und Anwendern die Zuordnung. In Blau fertigt RHODIUS die „Vision PRO“, eine Einstiegsscheibe, die vor allem bei der Bearbeitung von Stahl ihre Stärken ausspielt, zum Beispiel in Kfz-Betrieben. Auch beim Schleifen von Edelstahl erreicht die eisen- und schwefelfreie „Vision PRO“ gute Ergebnisse. Dafür sorgt ein dicht gestreutes Zirkon-Aluminiumoxyd-Hybrid, das RHODIUS für die Herstellung dieser Schleifscheiben einsetzt.

Farbecht

Die Farbe Grün hat RHODIUS für die Braintools-Schleifscheibe „Vision COOL“ ausgewählt. Sie ist universell einsetzbar und aufgrund ihres kühlen Schliffs besonders bei Edelstahl zu empfehlen. Das Material läuft selbst bei starkem Druck nicht an, da RHODIUS der Bindung des Zirkonkorund-Korns einen schleifaktiven Zusatzstoff beigemischt hat. In der Praxis erleichtert sie Anwendern die Arbeit, wenn es beispielsweise um das Schleifen von Edelstahl-Geländern oder anderen Bauelementen geht. Die „Vision COOL“ ermöglicht ein effektives Arbeiten bei geringem Kraftaufwand.

Kraftsparender Star

Der Star der neuen „Vision“-Reihe ist die rote Schleifscheibe „Vision SPEED“. Mit ihr wird eine sehr hohe Schleifgeschwindigkeit bei großer Abtragsmenge erzielt. Die „Vision SPEED“ gehört zur neuen Hochleistungslinie CERAMICON. Scheiben, die mit dieser Technologie ausgestattet sind, verfügen über ein speziell behandeltes Keramik-Korn, das in einer stabilen Bindung eingefasst ist. Dadurch besitzt die „Vision SPEED“ ein hartes, sprödes, scharfkantiges und sehr schneidaggressives Korn, das erst ausbricht, wenn es komplett verbraucht ist. Das spart Kraft und Zeit, die Produktivität wird erhöht.

Für einen feinen Schliff

Das RHODIUS Sortiment der Schleifscheiben mit optischer Kontrolle umfasst vier Modelle für nahezu jeden Anwendungsfall. Neben dem Materialabtrag ist auch ein edler Feinschliff möglich: Die bewährte Schleifvlies-Fächerscheibe „VSK Vision“ entfernt letzte Kratzer und schafft eine homogene Oberfläche. Auch mattierende Effekte können damit erzielt werden, z. B. bei Bauelementen aus Edelstahl. Gemeinsam ist allen „Vision“-Scheiben ihre Leistungsstärke. „Das Werkstück bleibt zu jeder Zeit sichtbar, somit kann man keine Fehler machen und beispielsweise zu viel Material abtragen. Außerdem wird sehr präzise und schnell gearbeitet“, erklärt RHODIUS-Produktmanager Alexander Menges die Kernvorteile des aufgestockten Sortiments. Zudem überzeugen alle Produkte mit einer langen Lebensdauer.

(ca. 3.300 Zeichen)

DOWNLOADS

Alle Dateien (zip)
Presseinformation (PDF)
Bildunterschriften (PDF)
2018-04-10T13:04:39+00:00