• Krisen-PR

    Krisen-PR

    „Gute Kommunikation in schlechten Zeiten“ lautet der Titel unserer neuen Broschüre zum Thema Krisen-PR. Krisen treffen auch und immer mehr die kleinen und mittelständischen Unternehmen.

B2B-Agentur für PR und Grafik Design

presigno ist eine Agentur für Unternehmenskommunikation mit Sitz am Dortmunder Innovationsstandort Phoenix West. Mit unserer Spezialisierung auf die B2B-Kommunikation unterstützen wir mittelständische Unternehmen aus den Segmenten Architektur, Bauen & Wohnen, Investitionsgüter und Logistik in ihrer gesamten Marktkommunikation. Wir legen Wert auf die strategische Beratung, denken konzeptionell und lieben die Kreation.

  • Gesundheitstag Dortmund Nachbericht

    Gesundheitstag Dortmund Nachbericht

    Mit dem 1. Offenen Dortmunder Gesundheitstag für Führungskräfte im Westfälischen Industrieklub bot die Meine Gesundheit-Genossenschaft eG (MGG) in Kooperation mit der DAK Gesundheit und der Dortmunder Volksbank als Impulsgeberin ein Forum für interessierte Betriebe und Anbieter von gesundheitsfördernden Leistungen. Circa 100 Führungskräfte nahmen an der Veranstaltung teil, um sich auszutauschen, sich an den Ständen der MGG-Partner zu informieren und fachlich beraten zu lassen. Als Key Note-Rednerin sprach Olympiasiegerin Heike Henkel über „Erfolg – die zwei Seiten einer Medaille“.

  • Substratschienen

    Substratschienen

    Um Außenflächen und Dachbegrünungen in Form zu bringen, hat die Richard Brink GmbH & Co. KG Substratschienen entwickelt. Damit ergänzt der Metallwarenhersteller sein Portfolio für Pflanzsysteme. Ebenso wie Beeteinfassungen das Ausufern von Rasen in Beete vermeiden, sorgen Substratschienen dafür, dass unterschiedliche Granulate und Schüttungen sich nicht mischen. Sie sind in zwei Varianten erhältlich: Die flexible Ausführung BE SUS ist im verbauten Zustand optisch identisch mit den Beeteinfassungen der Firma Richard Brink. Das gerade Modell KFL SUS gleicht im Aufbau den Kiesfangleisten. Beide Produktinnovationen sorgen für den Durchfluss von Niederschlagswasser, sodass keine Staunässe entsteht. Durch Verbinder sind die Substratschienen beliebig verlängerbar.

  • Dorint Hotel Oberursel

    Dorint Hotel Oberursel

    „Wie der Phönix aus der Asche“, so lassen sich die letzten Jahre der Villa Gans zusammenfassen. Aus statischen, brandschutzrechtlichen sowie energetischen Gründen haben sich die neuen Eigentümer zusammen mit der Denkmalpflege für den außergewöhnlichen Schritt des Abrisses und des Wiederaufbaus entschieden. Im Rahmen der Rekonstruktions- und Neubaumaßnahmen suchten GHP Architekten (Oberursel) und die Firma Götte Landschaftsarchitekten (Frankfurt a. M.) nach Lösungen für die Entwässerung, die mit der Optik der alten Villa harmonieren, aber auch modernen Ansprüchen genügen. Die Firma Richard Brink stellte dazu umfangreiche Lösungen zusammen, die sich in den unterschiedlichen Hotelbereichen wiederfinden.

Public Relations

Aktuelle Pressemitteilungen

Als B2B-Agentur zählt Pressearbeit zu unseren Kernkompetenzen. Lesen Sie hier aktuelle Informationen unserer Kunden aus Architektur, Bauen & Wohnen, Logistik und Investitionsgütern. In unseren Pressefächern stehen Produkt-, und Unternehmensmeldungen sowie Anwenderberichte, Fachbeiträge und Interviews inklusive Bilddaten zum Download bereit.

zu den Pressefächern

Grafik Design

Aktuelle Projekte

Von Logos über Corporate Designs, Anzeigen und Flyer bis hin zu Broschüren, Banner, Infografiken, Kundenmagazinen sowie Screen Designs: Hier finden Sie jüngste Beispiele unserer Arbeit.

zu den Referenzen
Aktuell aus unserem Blog LABORTICKER

Mit Crowdfunding Visionen verwirklichen
10 Tipps für ein erfolgreiches Projekt durch Schwarmfinanzierung

Oftmals droht eine Idee bereits an der Frage nach der Finanzierung zu scheitern. Damit Ihnen das nicht passiert, berichten wir von einer andersdenkenden Methode: Crowdfunding ermöglicht jedem, vom Schüler über Handwerker bis hin zum Ökonom, Visionen zu verwirklichen. Voraussetzungen dafür sind Mut, Entschlossenheit und eine Menge an Engagement. Gepaart mit ein wenig Know-How und Freude am Experimentieren wurden so bereits einige prominente Projekte realisiert…

Artikel lesen

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht